Sommerverlosung am 20. Juni: Solar-Ladegerät Anyloader für MP3-Player, Handy & Co.

anyloader

In unserem großen Juni-Special verlosen wir täglich ein Gadget, das uns im Lauf der letzten Jahre besonders begeistert hat. Heute könnt ihr das Solar-Ladegerät Anyloader abgreifen.

Alle elektrischen Geräte haben ein gemeinsames Problem, das bereits deren Name verrät: Sie brauchen Strom. Der Anyloader ist eine Kombination aus Akku und Solarzelle und ermöglicht es, Handys, MP3-Player & Co. überall und jederzeit aufzuladen. Mehr Details gibt’s im Video.

Um an der Verlosung des Anyloaders teilzunehmen, müsst ihr uns folgende Frage beantworten:

Wieviel Milliampere liefern die Solarzellen pro Stunde?

Wer heute kein Glück hat, kann sich den Anyloader auch bei unserem Sponsor getdigital.de bestellen. Kostenpunkt: 34,95 Euro.

Tags :
  1. Es ist schon echt erstaunlich wieviele Honks hier die falschen Antworten hinschreiben.

    Aber wenn ihr mal genau gucken würdet, es gibt ein Formular wo man sich einträgt. Da steht nix von Kommentaren -.-

  2. Pro Stunde stellt die Solarzelle 504 000mA/Stunde zur Verfügung
    140mA * 60*60 = 504 000mA

    140mA ist die Angabe des maximlen Ausgangstroms den die Zelle erzeugen kann

    1100mA beziehen sich auf den Akku…

    glaub ich

  3. Ohje… Die Stromstärke [Ampere] ist ein Momentanwert (wie Geschwindigkeit) und keine Mengenangabe.

    Allein die Frage nach mA/h ist somit völliger Unsinn.

    Der Akku fasst eine Ladung (ugs. falsch: Kapazität) von 1100 mAh und die Solarzellen liefern einen Strom von 140 mA. Daraus folgt eine Ladedauer von 1100 mAh / 140 mA = 7,86 h

  4. Das dürften 140 mA/h sein.

    Bei guter Sonneneinstrahlung durfte das durchschnittliche Smartphone in immer hin knapp 8 Stunden aufgeladen sein. Sehr coole Sache zum Zelten und für lange Tage am See =)

    Viel Glück euch allen !

    Gruß

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising