Sommerverlosung am 18. Juni: Kopi Luwak Katzenkaffee – das außergewöhnlichste Heißgetränk der Welt

In unserem großen Juni-Special verlosen wir täglich ein Produkt, das uns im Lauf der letzten Jahre besonders begeistert hat. Heute könnt ihr an der Verlosung des Kopi Luwak Katzenkaffees teilnehmen.

Unser heutiges Gadget ist eigentlich kein Gadget. Denn heute könnt ich bei uns den Kopi Luwak Katzenkaffee gewinnen. Nicht für Katzen, versteht sich, sondern für Menschen. Aber schon einmal vorverdaut. Klingt komisch? Mag sein, ist aber eine wirklich außergewöhnliche Spezialität und soll hervorragend schmecken. Und noch dazu ist das hier mit einem Kilopreis von knapp 600 Euro der wohl teuerste Kaffee der Welt.

Um an der Verlosung des Katzenkaffees teilzunehmen, müsst ihr uns im verlinkten Formular folgende Frage beantworten:

Aus welchem Land stammt der Katzenkaffee?

Der Katzenkaffee wurde uns von dem Online-Shop Yomoy gesponsert. Dort könnt ihr euch ein Päckchen des ungewöhnlichen Kaffees für 34,90 Euro bestellen.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

15 Antworten auf Sommerverlosung am 18. Juni: Kopi Luwak Katzenkaffee – das außergewöhnlichste Heißgetränk der Welt

  1. Nico 18 Jun 2012, 2:37

    Witzig, ich komm gerade aus Bali zurück, wo die die Bohne “herstellen”. Hab Luwak dort auch getrunken für ca 5$ die Tasse und hab mir 100g für ca 12$ gekauft. Ist ein sehr angenehmer Kaffee, aber der normale Trinker wird kaum die feinen Unterschiede zu gewöhnlichem Kaffee bemerken. Geschmacksbeschreibung: erdig, wenig Säuren, leicht schokoladig

  2. HanzmitZ 18 Jun 2012, 5:56

    S U M A T R A
    Hurra !

  3. Hanz 18 Jun 2012, 6:00

    I N D O N E S I E N
    ok !

  4. JoninZ 18 Jun 2012, 7:20

    Sumatra
    Bali war ich und da wurde er auch produziert

  5. Tibu 18 Jun 2012, 7:29

    Sumatra, die Armen Schleichkatzen aber meine Katze kack auch viel, wenn die jetzt Kaffeebohnen frisst ob das Dan auch jemand will? ;)) (Ironie)

  6. Matti 18 Jun 2012, 8:41

    Land Indonesien, Insel Sumatra.

  7. Oliver Rosenberg 18 Jun 2012, 8:47

    Guten morgen liebe Fangemeinde.
    Antwort: Auf Sumatra in Indonesien leben die Katzen, die den Kaffee “produzieren”
    Gruß Olli

  8. abulafia 18 Jun 2012, 8:58

    Von der Insel Sumatra

  9. fuaga 18 Jun 2012, 11:00

    Indonesien

  10. Markus 18 Jun 2012, 11:03

    Die Antwort lautet Sumatra.

  11. SP 18 Jun 2012, 11:34

    Als der Kaffee noch ein “Geheimtipp” war, haben Bauern auf Sumatra die ausgekackten Bohnen der wild lebenden Schleichkatzen eingesammelt, was den horrenden Preis begründet. Auch ist der gemeine Musang recht wählerisch und frisst normalerweise nur die besten Kaffeekirschen. Auch das ist ein Grund für die besondere Qualität des Kaffees. Leider, wie so oft, wenn sich Geld verdienen lässt, wurde die “Produktion optimiert” so dass mittlerweile Musang-Farmen existieren, in denen die armen Viecher mit Kaffeekirschen regelrecht gemästet werden. Nebenbei bemerkt werden angeblich nur 230 kg Kopi Luwak pro Jahr nach Europa exportiert aber über 400 kg in Deutschland verkauft. Ich wollte diesen Kaffee eigentlich auch unbedingt mal probieren aber nun ist mir der Appetit vergangen, und zwar nicht, weil der Kaffee aus Katzenexkrementen gewonnen wird.

  12. FX 18 Jun 2012, 18:12

    Indonesien und dort auf Sumatra, dort wird er ausgeschieden, der Kaffe meiner Träume…

  13. luckylukelookalike 20 Jun 2012, 13:16

    Sumatra/Indonesien

  14. Herbert Holtmann 25 Jun 2012, 0:08

    Sumatra

  15. Mireille 25 Jun 2012, 20:41

    der Katzenkaffee stammt aus Sumatra ;)