Google Chrome überholt Internet Explorer als meistgenutzter Browser

Google Chrome hat sich Nutzungsstatistiken des Statcounter Services zufolge letzte Woche am Internet Explorer vorbei an die Spitze der Browser gedrängt.

Wie The Next Web betont, ist diese Messung keine ultragenaue Wissenschaft, die Entwicklungslinien zeigen aber an, dass dieser Trend bereits seit längerer Zeit bestand. [Statcounter via Global Nerdy via The Next Web]

[Oliver Schwab / Mario Aguilar]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

2 Antworten auf Google Chrome überholt Internet Explorer als meistgenutzter Browser

  1. Master0077 22 Mai 2012, 9:57

    Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen^^ Wer gibt seine Daten denn noch offensichtlicher umsonst her?^^

    Aber wenn das da steht :P Dann bin ich jetzt wohl Außenseiter^^

  2. netsurfer912 22 Mai 2012, 18:03

    Kann ich mir gar nicht vorstellen dass heutzutage noch irgendwer IE nutzt.