Handytelefonierern verzeiht man alles

Screenshot_8

Jeder kennt die Mimik. Wenn jemand angesprochen wird, der gerade telefoniert, hebt er seinen Finger, gestikuliert in Richtung seines Handys und flüstert so etwas wie "ich telefoniere gerade". Die so Angesprochenen verhalten sich meist demütig ruhig. Ein Video nimmt das Verhalten gehörig auf die Schippe.

Jedem wird es schon einmal passiert sein: Man spricht ausversehen jemanden an, der gerade am Handy spricht und merkt es erst, wenn derjenige “psssssssssst” macht, das Handy zuhält und flüstert: ich telefoniere gerade. Dann ist man selbstverständlich erst einmal ruhig und lässt diese Person aussprechen? Oder etwa nicht?

Wie geht ihr mit Leuten um, die euch beim Telefonieren stören? Wie reagieren sie? Sollte man einen Handytelefonierer alles verzeihen, was durch seine Unaufmerksamkeit passiert? Schreibt es einfach in die Kommentare. [Kyle Wagner / Andreas Donath]

[Via Second City Network, LaughingSquid]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Herrliche Persiflage – obwohl mab das so schon mal genauso gesehen hat…
    In der U-Bahn sollte keine Mobilempfang möglich sein.
    Es wäre soooo schön entspannt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising