Frogger jetzt mit echtem New Yorker Verkehr

Glaubt es oder glaubt es nicht: Frogger wird in diesen Tagen 30 Jahre alt. Zur Feier seines Geburtstages hat Tyler DeAngelo eine ganz besondere Version des Arcade-Klassikers entwickelt. Hier steuert der tatsächliche Verkehr auf New Yorks Fifth Avenue die auf dem Bildschirm angezeigten Fahrzeuge.

Die Neuauflage ist an eine Webcam gekoppelt, die aus einem Hochhaus heraus den Verkehr auf der Straße nahezu aus der Senkrechten erfasst. Ein von DeAngelo entwickeltes Programm erkennt die Fahrzeuge und bildet sie auf das Geschehen in Frogger ab.

Um diesen Zusammenhang zu verdeutlichen, hat DeAngelo den Bildschirm zweigeteilt. Die obere Hälfte zeigt das Videobild der Webcam, die untere das Spiel. Weil DeAngelo ein originales Frogger verwendet, kann der Spieler bei Bedarf auch auf das Originalspiel umschalten. Tipp: Wer sich mit dem Berufsverkehr schwer tut, der sollte sich mal um 4:00 Uhr morgens am neuen Frogger versuchen. [Andrew Liszewski / Tim Kaufmann]

[Via 5th Ave Frogger, Make]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>