Ihr hattet Recht! Flying Bird Man ist ein Fake

Zugegeben, ich war von der Meldung über den Mann, der fliegt wie ein Vogel, genauso berauscht wie Andreas. Aber Ihr habt es gleich gewusst, zumindest zeigen das Eure Kommentare unter dem Beitrag: Der Flying Bird Man ist ein Fake.

Jarno Smeets ist in Wahrheit Floris Kaayk, ein niederländischer CGI-Künstler. In der Fernsehsendung De Wereld Draait Door (“Die Welt vor der Tür”?) gab er nun zu, dass sein Video eine Fälschung ist. Er sagt, er habe einen “cum laude”-Abschluss des Animation Department der St. Joost Academy und einen Master of Fine Arts des Sandberg Institute in der Tasche. Ob es diese Schulen wirklich gibt?

Wie ein niederländischer Zuschauer berichtet, sagte Kaayk, das Video sei Teil einer längeren Dokumentation, an der er derzeit arbeite. Vielleicht kann er vorher noch einen Film einschieben, in dem er Leute davor warnt, sich mit umgeschnallten Flügeln vom nächsten Dach zu stürzen? [Sam Biddle / Tim Kaufmann]

[Via Michael van Poppel]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

4 Antworten auf Ihr hattet Recht! Flying Bird Man ist ein Fake

  1. Bart 23 Mrz 2012, 13:20

    De Wereld Draait Door -> “Die Welt dreht weiter” oder “Die Welt spinnt” wie in “Die Spinnen die Römer”

  2. xistr 23 Mrz 2012, 13:20

    “Wereld Draait Door (“Die Welt vor der Tür”?)” Oh Mann… könnt ihr noch nicht einmal den Google-Übersetzer anwerfen?! Er liefert direkt die richtige Übersetzung: “Die Welt dreht sich”!! Oder zumindest in einem Online-Wörterbuch hättet ihr sehen müssen das das Niederländische Wort “door” nicht Tür bedeutet. Das wäre im ENGLISCHEN der Fall -.-

  3. Walter 23 Mrz 2012, 14:30

    Kennt ihr eigentlich google.de?
    fördert manchmal Erstaunliches zu Tage!

    http://stjoost.nl/nl/academy/academyByGroup/7/0/1070

  4. hoschi 23 Mrz 2012, 16:54

    Dass das ein Fake ist, war ja auch nicht sonderlich schwer zu erraten. Weder technisch hat der Apparat Sinn gemacht, noch die CGI Umsetzung war fehlerfrei. Trotzdem Respekt dafür, denn so einen Fake durchzuziehen ist auch nicht gerade ohne.