Designkonzept: Der Volkswagen Optism

Industrie-Design-Stundent Sangwoo Lee hat im Rahmen seiner Diplomarbeit an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig ein VW-Konzept entworfen, das durch optische und moderne Kunst inspiriert wurde.

Je nach Perspektive hat der Betrachter dank der seitlich angebrachten Elemente immer eine andere Oberflächenstruktur vor Augen. Wie aerodynamisch der Wagen, den Sangwoo Lee auf den Namen Volkswagen Optism getauft hat, ist, lässt sich ohne Probefahrt natürlich nicht sagen. Leider ist es derzeit eher unwahrscheinlich, dass wir den Optism in Kürze auf unseren Straßen bewundern dürfen.



Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>