Erstes Update für das Lumia 800

Nokias erstes Update für das Lumia 800 bringt neben einer verbesserten Audio-Qualität auch Neuerungen im Bereich Mailbox-Benachrichtigungen sowie der Anpassung der Display-Helligkeit.

Um die Server des Unternehmens nicht zu überlasten wird das Firmware-Update für das Lumia 800 wird das Update den Usern schrittweise zur Verfügung gestellt. Die User werden per Smartphone informiert, sobald das Update verfügbar ist. Aktualisiert werden kann das Lumia 800 nur über den Rechner via Zune-Software von Microsoft.

Der zweite Patch ist für Januar 2012 angekündigt. Dann will Nokia das Problem der kurzen Akkulaufzeit in Angriff nehmen.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>