Neuer Wassersport: Mit dem Water Jet Pack übers Meer

JetPack

Wer schon immer Lust hatte, mit rund 25 Meilen die Stunde in die Luft geschossen zu werden, dem wird dieser Wunsch nicht mehr lange verwehrt bleiben. Denn die Firma Jet Pack Adventures hat ein Gerät entwickelt, mit dem man sich dem Wunsch zu fliegen an einigen Badeorten bald erfüllen kann.

Angetrieben wird der Jetpack natürlich mit Wasser, das aus seinen Düsen schießt. Das dafür nötige Wasser wird durch ein Boot hochgepumpt, mit dem das Jetpack via Schlauch verbunden ist. Das Boot fasst Treibstoff für ungefähr drei Stunden Flugspaß.

Die Kosten für Boot und Jetpack liegen bei 99.500 Dollar. Allerdings hat das Unternehmen Jet Pack Adventures bereits einige an Touristenunternehmen, unter anderem in Deutschland, verkauft. Es ist daher wahrscheinlich, dass man sich das Gerät bald auch an dem einen oder anderen Urlaubsort für eine Stunde ausleihen kann.

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Einfach hamma. Hätt ich das nötige Kleingeld und n großen See oder ein Meer vorm Haus würd ich mir das Teil sofort holen. Der, der das Videoproduziert hat ist meiner Meinung nach einer der besten YouTuber.

  2. Die Dinger gibt es ja nun schon seit ein paar Jahren, und bislang hieß es immer, dass man für die Benutzung eine Ausbildung braucht, wenn man nicht in Fetzen gerissen werden möchte…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising