Der Toilettengeräusch-Blocker

Wer sich auf der Toilette sicher sein möchte, dass die Außenwelt nichts von den privaten Geschäften mitbekommt, kann erleichtert aufatmen. Denn mit dem Toilettengeräusch-Blocker lässt sich der Klang einer Spülung imitieren, der alle anderen Geräusche übertönen soll.

Mit seiner handlichen Größe von 6x3x1,7 Zentimetern lässt sich der Blocker bequem am Handy oder Schlüsselbund befestigen. Seinen Strom bezieht er aus zwei LR44-Batterien. Das Spülgeräusch dauert ungefähr 25 Sekunden.

Das Gerät „Eco Otome Sound Blocker“ ist in den Farben pink, blau und weiß für jeweils 23 Euro erhältlich.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

2 Antworten auf Der Toilettengeräusch-Blocker

  1. Sebastian 28 Sep 2011, 23:25

    Find ich cool. Denn ich möchte nicht dass auf öffentlichen Toiletten meine Nachbarn hören wie meine gequirlte Kackwurst ins Klo plumst.

  2. someone 30 Sep 2011, 10:57

    …und dann klopfen sie an die tür und fragen

    “alles ok? sie haben schon 25 mal gespült und es riecht immer noch so streng! brauchen sie einen krankenwagen?

    abgesehen davon bezweifel ich das aus so einem kleinen gerät ein anständiger spül-sound kommt.