25 Jahre Pixar in weniger als sechs Minuten

Pixar ist gut, wir können uns die Firma aus der Filmgeschichte nicht mehr wegdenken. Geschweige denn dass wir das überhaupt wollten. Aber wir sollten Pixar nicht für selbstverständlich halten. Daran erinnert uns dieses Video, das die Highlights aus 25 Jahren Pixar in sechs Minuten packt.

[Brian Barrett / Tim Kaufmann]

YouTube Preview Image
Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

7 Antworten auf 25 Jahre Pixar in weniger als sechs Minuten

  1. Burke 30 Mrz 2011, 11:35

    Schade, bei 25 Jahre Pixar hätte ich mir mehr Ausschnitte aus der Anfangszeit gewünscht. Da is ja meist nur Material von nach ’95 zu sehen.

    • König 30 Mrz 2011, 15:53

      Finde ich auch sehr schade. In Audio/Videotechnik haben wir uns den ersten Pixar Animationsfilm angeguckt, mit dem Namen “Die Abenteuer von André und Wally B”, der Film wurde 1986 produziert.

      Unglaublich, wenn man bedenkt, dass es damals keinerlei grafische Oberfläche gab, der gesamte Film wurde quasi “blind” nur mit Vektordaten produziert.

      Ebenfalls unvorstellbar ist die Renderzeit, es müssen Wochen oder Monate gewesen sein.

      Wer sich den Film mal angucken möchte, hier der Link:
      http://www.youtube.com/watch?v=FcRM78fd9i0

  2. Pingback: 25 Jahre Pixar in 6 Minuten « stohl.de

  3. rr 30 Mrz 2011, 14:56

    kick ass soundtrack :)

  4. Robert 30 Mrz 2011, 16:45

    Schon ziemlich witzig.
    Aber kann mir jemand sagen wie der Song/Track heisst den die da druntergelegt haben?
    Der kommt aus dem Film “Sunshine” aber ich weiß nicht wie er heißt.

    • BIESNAKER 31 Mrz 2011, 15:04

      Sunshine soundtrack:

      Sunshine – What Do You See?
      oder/und
      Sunshine – The Surface Of The Sun

      Komponist: John Murphy

      ;)

  5. Baltasassa 30 Mrz 2011, 17:18

    Und ihr habt es geschafft Steve Jobs nicht zu erwähnen.
    Ich ziehe meinen Hut !!

    Ich hab aber beim gucken des Films für mich feststellen müssen das meine persönlichen Top 5 Animationsfilme alle gar nicht von Pixar sind.
    Hat mich Überrascht. Ich dachte die wären auch alle von Pixar.