Dieser Büro-Stuhl ist gleichzeitig auch ein Bett

Das hier ist eigentlich genau richtig für die meisten Büroangestellten. Dann müssen sich diese nicht mehr vorwerfen lassen, dass sie mit offenen Augen am Arbeitsplatz pennen, sondern können sich gleich hinlegen.

In den meisten Büros könnte dieser Stuhl jedoch am verfügbaren Platz scheitern. Wenn ich mich hier mal so umsehe… Ah ich bleib lieber bei meinem Ball. Auf dem kann man zwar nicht liegen, aber er ist auch ziemlich bequem. So.

Diesen Stuhl wird es vorerst wohl aber nur in Japan geben. [Maxim Roubintchik]

[via Akihabara News, Thanko]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

4 Antworten auf Dieser Büro-Stuhl ist gleichzeitig auch ein Bett

  1. Matthias Kögler 07 Dez 2010, 12:42

    mhm ich frage mich wo da der Schwerpunkt liegt, nicht dass der Stuhl aufschnappt..

  2. Lofwyr 07 Dez 2010, 13:31

    Wahrscheinlich sowieso nur für kleine Japaner geeignet.

  3. estani 07 Dez 2010, 14:08

    Das schlimmste daran ist, dass es doch Leute gibt, dass im Büro schlafen. Besonders in China.
    Siehe:
    http://www.travelblog.org/Asia/China/Shandong/Yantai/blog-545408.html

    Aber hier wird auch geforscht ;-)

    http://www.faz.net/s/RubCD175863466D41BB9A6A93D460B81174/Doc~E6AE8A2677BC4452588460779101AC3A8~ATpl~Ecommon~Scontent.html

  4. levian 08 Dez 2010, 10:34

    Wieso das schlimmste?
    In den asiatischen Ländern, auch Japan z.B., ist es üblich – anstatt sich über den Tag tot zu arbeiten und dabei schlechtere Leistungen zu bringen – lieber mal 20min zu schlafen um danach wieder 100% zu geben.