Das @-Zeichen ist jetzt offiziell ein Kunstwerk

Das Museum of Modern Art (MOMA) in New York ist eine der kulturellen Instanzen überhaupt – und hat jetzt das “@”-Zeichen offiziell zur Kunst erklärt, in dem es das Symbol in seine Sammlung “Architektur und Kunst” aufgenommen hat.

Das MOMA ist vielen spätestens seit seiner Europa-Tournee bekannt, in deren Rahmen wir uns vor einigen Jahren vor der Berliner Ausstellung die Beine in den Bauch stehen durften. Warum es nun ausgerechnet das “@”-Symbol zur Kunst erklärt hat? Dafür gibt es eine einfache Erklärung: “Das MOMA-Kommittee muss davon überzeugt sein, dass jeder Neuzugang verschiedenen Kriterien gerecht wird. Sticht es hinsichtlich Form und Funktion hervor? Verkörpert es die Werte von Klarheit, Aufrichtigkeit und Einfachheit, die das MOMA als Grundbestandteil jeden guten Dessigns auffasst? Hat es unser Leben beeinflusst? Ist es innovativ? Wenn dieses Objekt nie entworfen worden wäre, würde die Welt es vermissen?”

Ihr dürft Euch also jetzt bei jeder E-Mail, die Ihr schreibt, als kleine Künstler fühlen. [Jack Loftus / Tim Kaufmann]

[Via New York Times]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

2 Antworten auf Das @-Zeichen ist jetzt offiziell ein Kunstwerk

  1. Pingback: uberVU - social comments

  2. Achmed Khammas 22 Mrz 2010, 21:32

    Eine späte Ehrung:

    Auf der iberischen Halbinsel ist „@“ aus dem Jahr 1555 überliefert.
    >> http://de.wikipedia.org/wiki/@