Lustig: Was nach dem iPad kommt

Als das iPad im Januar vorgestellt wurde, da waren sich alle einig: Das Teil sieht aus wie ein großes iPhone. BeGeek.fr baut darauf auf und zeigt Euch heute schon, mit welchen Produkten Apple seine Angebotspalette künftig bereichern wird.

Gerüchten zufolge soll das iBoard 20-Finger-Multitouch unterstützen. In der iMat wird dann auch Flash ein Zuhause finden. [Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via BeGeek.fr]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

11 Antworten auf Lustig: Was nach dem iPad kommt

  1. Bene 01 Mrz 2010, 15:07

    Vielleicht sollte man den Blog hier in Applemodo (oder so) umbenennen..

  2. Pingback: iPhone –> iPad –> iBoard –> iMat « Apple-Produktpalette, Zukunft, Manches, Innsbruck, Tirol, Österreich, Weblog, wordpress « die konsumkinder

  3. Pingback: uberVU - social comments

  4. DaErnst 01 Mrz 2010, 18:56

    das mit flash glaube ich erst wenn ichs seh!

  5. Caesar 01 Mrz 2010, 19:18

    Ich find den Artikel geil :D

    @ Bene: Vielleicht solltest du dich von “Bene” in “Dauermotzer” umbenennen. Ich hasse Leute wie dich, die den ganzen Tag nur auf Blogs wie diesen rummosern. Du brauchst
    1. den Artikel nicht lesen
    und
    2. diese Website nicht besuchen.
    Apple ist nun mal ein sehr innovatives Unternehmen und dementsprechend gibt es viel darüber zu berichten. Und sowieso enthalten die letzten zehn Meldungen zwei über Apple. Ich denke, das ist auch für eine scheinbar beanspruchte Seele wie deine verkraftbar.

    Das ist ein freies Blog und du musst keinen Cent dafür bezahlen (siehst halt nur die Werbung). Ich bin froh, dass die Autoren unbeeindruckt von Leuten wie dir ihre News -auch über Apple- konsequent weiter schreiben.

  6. jc 01 Mrz 2010, 22:30

    Bene spricht mir aus der Seele…

  7. Pingback: St3fan am 2010-03-02 :twitter.st3fan.com

  8. ralle345 02 Mrz 2010, 15:44

    Naja is doch alles fake,iMat und iBoard haben doch viel zu viele Icons =D

  9. Pingback: KULTURTECHNO » Futurismus: Fahrbare Pixel

  10. ... 03 Mai 2010, 16:32

    Diese nervigen Newshater gehen mir so auf die Nüsse… kann man denen nicht einfach die Tastatur wegnehmen? Was treibt diese Menschen an, die glauben, dass die Menschheit nur ihr dummes Gesülze wartet. Haben die in jungen Jahren zu wenig Aufmerksamkeit bekommen? Echt traurig, dass manche es einfach nicht geschissen bekommen, Dinge zu ignorieren.

  11. ... 03 Mai 2010, 16:33

    Da fehlt noch ein “auf” und ja, natürlich bin ich mir der Ironie bewusst, die mein Kommentar enthält (letzter Satz). ;)