USB-Stick: Darth Vader, Yoda oder lieber Stormtrooper?

Die Macht ist stark in diesen Schlüsselanhängern mit Flash-Speicher im Star-Wars-Lego-Design.

Die zum USB-Stick transformierten, originalen Legofiguren bekommt man in Ausführungen mit 2 oder 4 GByte Speicherkapazität für 60 oder 70 Dollar. Die Star-Wars-USB-Sticks unterstützen natürlich schnelles USB 2.0. [Jacqueline Pohl]

[via Etsy, Chip Chick]

Tags :
  1. moment? das ist ein lego-männchen und ein usb-dingdong und soll 60-70$ kosten? kann man nicht einfach ein star wars lego set mit männchen kaufen und diese mit billigen mini-sticks pimpen oder wäre das uncool?

  2. Man nehme einen 10 Euro Mini USB-Stick und ein 3 Euro Lego-Männchen ohne Füße und klebe beides zusammen. Fertig. Und da verlangen die 60-70 Dollar dafür???

  3. wenn es so einfach wäre “zusammenkleben und fertig” dann würde ich auch keine 60 oder 70 dollar dafür verlangen.

    darfst du gerne einmal selbst ausprobieren sebastian.

    gruss
    stefan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising