Renovo-Fahrrad führt die Holzklasse wieder ein

renovoDas Fahrrad-Design von Sean Denham und Renovo Bikes portiert uns zurück in die Zeit, als Fahrräder noch sehr einfach gestrickt waren.

Bei all der Technik, mit der ein Fahrrad heute vollgestopft ist, geht leicht der Blick auf das Wesentliche verloren. Renovo will uns wieder ein Stück weit auf den Boden holen. Das Renovo-Modell R4 Pursuit ist natürlich trotzdem mit allem Schnickschnack ausgestattet. Das markanteste an den Rad ist aber der edle Holzrahmen. [Jacqueline Pohl]

[via Core77]

renovo-detail

renovo-detail

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

4 Antworten auf Renovo-Fahrrad führt die Holzklasse wieder ein

  1. blubbingblubb 13 Aug 2009, 13:21

    Gefällt mir, ist aber sicherlich wieder unbezahlbar :/

  2. Lukas 13 Aug 2009, 14:59

    Schick, schick! Nur etwas zu gebogen, das “Oberrohr”.
    Wie sieht’s mit dem Gewicht aus? Und mit dem Preis?
    Auf der Seite und bei Google Shopping ist nichts zu finden.

  3. Lukas 13 Aug 2009, 15:00

    Doch, 2400€ für den R4 Pursuit

  4. Max 13 Aug 2009, 21:57

    Sieht toll aus. Aber im Alltag sind so teure Fahrräder leider kaum zu gebrauchen, weil die kaum gegen Diebstahl absicherbar und eine sehr beliebte Beute sind. Mit ins Haus nehmen oder Radstation ist mir viel so aufwendig, da ist der praktische Wert doch direkt zum Teufel….