Sony Ericsson Yari: Wii-Steuerung für Handys

Sony_Ericsson_YariDas Yari von Sony Ericsson ist ein Produkt aus zwei Welten. Irgendwie ist es ein Handy, hat aber die Steuerung einer Spielekonsole. In einem Bowlingspiel kann man es wie eine Kugel halten oder einfach vor der Kamera bestimmte Gesten ausführen. Vorsicht: Das Handy ist nicht wirklich als Bowlingkugel geeignet – also nicht loslassen!

Das Angebot an Standardspielen auf dem Yari erinnert stark an Wii-Sports. Es gibt zum Beispiel ein Bowling-Spiel in dem das Handy wie eine Kugel gehalten wird. Es gibt auch ein Tennisspiel in dem das Gerät in die entsprechende Halterung gesteckt wird. Gesteuert wird es dann mit Handbewegungen vor der Kamera. Weitere Games lassen sich über PlayNow Arena herunterladen. Das ist der Spiele-Download-Service von Sony Ericsson.

Sony_Ericsson_YariSony_Ericsson_Yari

Ansonsten ist das Yari ein ziemliches Standard-UMTS-Handy. 5-Megapixel-Kamera und 2,4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten. Es ist ab dem vierten Quartal dieses Jahres erhältlich und soll 339 Euro kosten.

Heute ist übrigens der Tag der Gestensteuerung: Auch Microsoft hat da was vorgestellt, das sich Projekt Natal nennt. [Maxim Roubintchik]

[via PC Professionell]

Sony_Ericsson_Yari

Sony_Ericsson_Yari

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Eine Antwort auf Sony Ericsson Yari: Wii-Steuerung für Handys

  1. Janardhanaya 05 Jun 2009, 18:00

    Danke f