Klotziger Wecker kann viel


JWD war offenbar nicht damit zufrieden, diesen Würfel allein Weckdienste verrichten zu lassen: Er kann auch noch für die Wiedergabe von MP3, WMA und MP4 genutzt werden sowie als UKW-Radio und dient auch noch zur Aufnahme vom Radio oder über eine Line-In-Buchse.

Das Gerät hat ein 2-Zoll-TFT-Display (220 x 176), 1GB eingebauten Speicher, eigene Lautsprecher und einen Slot für die Erweiterung mit SD-Karten. Kostet 88 Dollar. [dj]

[Chipchick]